Bücherfenster der Bibliothek der Fakultät für Philologie ab dem 29.03.2021

Aufgrund der geänderten Corona-Schutzverordnung gelten für die Bibliothek der Fakultät ab dem 29.03.2021 folgende Konditionen:

Jeweils mittwochs, beginnend mit dem 31.03.2021, besteht wieder die Möglichkeit, zuvor bestellte Bücher aus der Bibliothek der Fakultät für Philologie auszuleihen. Die Bibliothek ist für den Publikumsverkehr gesperrt, weshalb wir über ‚Bücherfenster‘ auf Etage 3-Nord und Etage 6-Nord (Bücherfenster 1 in GB 3/41 und Bücherfenster 2 in GB 6/41) eine Ausgabe von Büchern vornehmen werden. Die Zahl der Entleihungen ist auf 10 Titel begrenzt; die maximale Leihfrist für Studierende beträgt 14 Tage.

  • Sofern Sie lediglich einen Zeitschriftenaufsatz oder einen Aufsatz aus einem Sammelband (maximal 20 Seiten) benötigen, sollten Sie den Scanservice der RUB-Bibliotheken nutzen.
  • Wenn Sie Bücher ausleihen möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail unter dem Betreff ‚Bücherfenster‘ an die E-Mail-Adresse lib-philologie@rub.de.
  • In der E-Mail führen Sie bitte Ihre maximal 10 Titelwünsche mit Signaturen und Fachbereichen auf.
  • Bitte geben Sie Ihre Matrikelnummer an.
  • Bitte fügen Sie der E-Mail im Anhang einen Scan oder eine Fotografie der aktuellen Studienbescheinigung bei.
  • Damit die Ausleihwünsche bis zum jeweiligen Mittwoch berücksichtigt werden können, sollte Ihre E-Mail bis jeweils Montag 17:00 bei uns eingehen. Spätere Eingänge werden wir automatisch auf den Mittwoch der darauffolgenden Woche verlegen.
  • Es erfolgt keine Eingangsbestätigung Ihrer E-Mail. Sie erhalten später eine Benachrichtigung per Mail, in der Ihnen ein genauer Termin und Abholort genannt wird (jeweils mittwochs, zwischen 9:30 und 15:00).
  • Um Bücher zurückzugeben, melden Sie sich bitte wieder unter lib-philologie@rub.de mit dem Betreff ‚Bücherfenster/Rückgabe‘ an;

Sie erhalten per E-Mail einen genauen Rückgabetermin am jeweils darauffolgenden Mittwoch.