Germanistisches Institut > Internationales > In-Comings > Institutspartnerschaften

Institutspartnerschaften

  • Zwischen der RUB und der Staatlichen Pädagogischen Universität der Mongolei in Ulaanbaatar besteht seit 2016 eine vom DAAD geförderte Germanistische Institutspartnerschaft. Sie beinhaltet den Austausch von Studierenden sowie Gastaufenthalte von Wissenschaftler(inne)n und wird von Frau Prof. Dr. Karin Pittner geleitet. Auf der Homepage können Sie sich über die GIP näher informieren.
  • Seit dem Wintersemester 2017/18 besteht zudem die Germanistische Institutspartnerschaft zwischen der Nationalen Taras-Schewtschenko-Universität Kyiv und der RUB. Pro Jahr können zwei Studierende aus Kiew ihr Studium für einen Zeitraum bis zu vier Monate in Bochum fortsetzen und fachspezifische Lehrveranstaltungen besuchen. Nähere Informationen erhalten Sie auf der Homepage sowie bei Herrn Prof. Dr. Björn Rothstein.