Masterprogramme

  • Das interkulturelle Masterprogramm „Germanistik AMBO“ steht in Kooperation mit der Universiteit van Amsterdam (UvA) und bietet die Möglichkeit, in zwei Jahren einen deutschen sowie einen niederländischen Masterabschluss in Germanistik zu erwerben. Dabei wird den teilnehmenden Studierenden ein breitgefächertes inhaltliches Angebot beider Universitäten geboten. 
    Weitere Informationen erhalten Sie von Herrn Philipp Dorok und Herrn Prof. Dr. Bernd Bastert sowie auf der Homepage
  • RUBSALA“ ist ein weiteres Studienprogramm, das seit 2014 Studierenden der RUB und Studierenden der Uppsala Universitet (UU) in Schweden einen deutsch-schwedischen Doppelmaster ermöglicht. Das Degree-Masterprogramm widmet sich der interkulturellen Sprachdidaktik, die den Perspektivwechsel thematisiert, den Sprecher vollziehen müssen, um zwischen ihren Kulturen und Sprachen vermitteln zu können.
    Dem Flyer können Sie weitere Informationen entnehmen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Björn Rothstein. 

Hier finden Sie einige Impressionen von den RUBSALA-Teilnehmenden:

(Quelle: http://staff.germanistik.rub.de/rubsala/bildergalerie/)