Foto: Pixabay, Karolina Grabowska


Mentorenprogramm: Perspektivgespräch & mehr

Wenn Sie ein Perspektivgespräch zu Ihrer Berufsorientierung führen möchten, Ihre Kompetenzen reflektieren wollen und Beratung oder Tipps benötigen, wenden Sie sich an Barbara Wessel, die Mentorin für Berufsfeldorientierung am Germanistischen Institut.


Praxis: Digitale Analyse großer Textkorpora

Das neue Modul „Digitale Analyse großer Textkorpora“ bietet Germanistik- und Komparatistikstudierenden eine praxisnahe Heranführung an eine Programmiersprache, an Methoden wie Webscraping, Tokenisierung und Annotation und an Bearbeitungsmöglichkeiten komplexer Korpora. Dabei bietet es zahlreiche Transfer- und Anwendungsoptionen. Die Anmeldung ist ab sofort über eCampus möglich. Weitere Informationen finden Sie hier.


Lehrassistenz-Stipendium des DAAD

Als Absolvent:in der Germanistik (Bachelor & Master) können Sie sich ab sofort für das Lehrassistenz-Stipendium „Deutschlehren.International“ des DAAD bewerben. In diesem Rahmen können Sie sich durch eine Lehrtätigkeit an einer Hochschule im Ausland im Bereich Deutsch als Fremdsprache oder Germanistik weiterqualifizieren. Die Bewerbungsfrist endet am 05. Januar 2022. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage des DAAD.




Kooperationen und Aktivitäten