Auslaufen von B.A.-Modulstrukturen (GPO 2016 mit FSB 2016) in eCampus: Bitte Grundkurs- und Vertiefungsmodule erfassen, sofern noch nicht geschehen!

Die folgende Meldung betrifft Sie nur, wenn Sie das B.A.-Studienfach Germanistik nach der Gemeinsamen Prüfungsordnung (GPO) 2016 mit den Fachspezifischen Bestimmungen (FSB = Studienordnung) 2016 studieren (Eintrag in eCampus: Germanistik, Bachelor (zwei Fächer) mit Optionalbereich, PO-Version 2016).

  • Falls Sie im B.A. nach FSB 2018 studieren oder bereits in den Master (M.A./M.Ed.) umgeschrieben sind, ignorieren Sie diese Information bitte.
  • Falls Sie die u.g. Module bereits zusammengestellt haben, ignorieren Sie diese Information bitte ebenfalls.

Mit den neuen FSB 2018 zur GPO 2016 B.A. haben sich die Strukturen der Grundkurs- und Vertiefungsmodule in den Teilfächern Germanistische Linguistik und Neuere deutsche Literaturwissenschaft verändert. Die Modulstrukturen dieser Module nach alter FSB 2016 werden nach dem Sommersemester 2021 in eCampus technisch nicht weitergeführt werden. In eCampus wird es dann keine Möglichkeit der regulären Modularisierung nach alter Modulstruktur mehr geben.

Bitte erfassen Sie daher, sofern noch nicht geschehen, zeitnah und spätestens bis Ende September 2021 Ihre Grundkurs- und Vertiefungsmodule auf regulärem Wege. Eine Anleitung dazu finden Sie im Beratungsportal Germanistik.

Beachten Sie bitte, dass es sich tatsächlich lediglich um das technisch bedingte Auslaufen der Modulstrukturen in eCampus handelt. Selbstverständlich können Sie Ihr Studium nach GPO 2016 und FSB 2016 ganz regulär weiterführen.